Rufen Sie uns an: 0941 / 307 44 55 0 0941 / 307 44 55 0   Schreiben Sie uns eine Email: kanzlei@ra-klose.com kanzlei@ra-klose.com   Suchen Sie auf www.ra-klose.com

 

Home  >>  Service  >>  Downloads  >>  Rechtsprechung  >>  Landgericht Regensburg, 24.08.2016, Az. 5 Qs 109/16  >>

Beschluss des LG Regensburg vom 24.08.2016 (Az. 5 Qs 109/16)

Orientierungssätze von Rechtsanwalt, Fachanwalt für Strafrecht & Fachanwalt für Sozialrecht Mathias Klose:

Die nochmalige Durchsuchung der Wohnung eines Beschuldigten ist rechtswidrig, wenn aus der Durchsuchung keine neuen Erkenntnisse zu erwarten sind, weil bereits eine Durchsuchung stattgefunden hat, bei der nach den identischen Beweisstücken gesucht wurde und der Tatzeitraum schon vor der ersten Wohnungsdurchsuchung liegt.
 

 
Rechtsanwalt Mathias Klose ist Inhaber der DAV-Fortbildungsbescheinigung seit 2008
Rechtsanwalt Mathias Klose ist Mitglied im Deutschen Anwaltverein (DAV)
Rechtsanwalt Mathias Klose ist Inhaber der Fortbildungsbescheinigung der Bundesrechtsanwaltskammer "Qualität durch Fortbildung" seit 2009
Rechtsanwalt Mathias Klose ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht im DAV
Rechtsanwalt Mathias Klose ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Strafrecht im DAV