Wir testen!

Wir wollen aktiv dazu beitragen, die Corona-Pandemie einzudämmen. Dazu gab es es bislang in unserer Kanzlei die ohnehin üblichen Hygienemittel und -maßnahmen, wie regelmäßige Desinfektion von Kontaktflächen, Handdesinfektionsmittel für Mitarbeiter und Besucher, eine Plexiglastrennscheibe am Empfang, regelmäßiges Lüften der Räume und FFP2-Masken für unsere Mitarbeiter.

Seit heute bieten wir unseren Mitarbeitern zudem die Möglichkeit, kostenlos Antigen-Schnelltests durchzuführen. 

Wir wollen damit sicherstellen, dass Infektionen, die leider immer noch häufig im Zusammenhang mit der Arbeitstätigkeit stehen, gegebenenfalls zeitnah erkannt und behandelt werden können, dass Infektionsketten unterbrochen und die Pandemie effektiv bekämpft wird.

Das könnte Sie auch interessieren: